Tipps

Tee richtig aufgiessen

Tee aufgiessen pro Tasse ca 2 gr (1 Teelöffel) Kräuter mit sprudelnd kochendem Wasser aufgiessen und etwa 5 Min. ziehen lassen. (ca 95° C) Das Wasser ist im Idealfall weich und kalkarm. Die Kräuter lose ziehen lassen und abgiessen. Am besten eignet sich ein Krug aus Keramik.

Smoothie

Schon einmal aufgegossene Kräuter müssen Sie nicht wegwerfen; sie können wunderbar in einem Smootie weiterverwendet werden.

Salatbeigabe

All unsere feinen Teekräuter können Sie natürlich auch als exquisite Beigabe für Ihren Salat verwenden; einfach frisch über den Salat streuen.

Räuchern mit Stil

Räucherwerk - Füllen Sie eine schöne Schale oder eine grosse Muschel mit Sand. Das Ende des Räucherstäbchens in den Sand stecken. So fällt die Asche auf den Sand; diesen können Sie ab und zu mit einem feinen Sieb reinigen.

Tee aufbewahren

Tee sollte kühl & trocken gelagert werden in möglichst luftdicht verschlossenen Behältern, die keinem Lichteinfall ausgesetzt sind.

Vitamin-Power

Kräuter Tee mit zusätzlichem Vitamin C: Giessen Sie einen Kräutertee nach Belieben auf und geben Sie 1 EL Zitronensaft, 1 EL Sanddornmark und 1 EL Honig dazu.